zum Seitenanfang

Geheimtipp Tauchziele

von Mario Zieroth
shareprint

tauchenmitdelfinen 1920x1440
Premium


Nur die Fische schauen zu

Wenn man im Meer taucht, ist dort so viel Platz, dass sich niemand in die Quere kommt - normalerweise. Aber es gibt auch Orte, die sehr beliebt sind und bereits in den nahe gelegenen Hotels und Tauchschulen für viel Betrieb sorgen. Wir haben Ihnen eine kleine Auswahl an schönen Tauchspots zusammen gestellt, die eher Geheimtipps als Touristenmagnet sind:



1. Bahamas

Die Bahamas bieten ideale Bedingungen für Hai-Tauchen. Der Tauchspot "Tigerbeach" auf der Bahama Bank nordöstlich von Grand Bahama ist nur mit einem Tauchsafarischiff zu erreichen. Maximal 16 Taucher können bis zu sieben Hai-Arten bewundern, darunter die berühmte Tigerhai-Dame "Emma" mit stattlichen fünf Metern Länge.

2. Dominica

Die Halbinsel Scott's Head ragt in die Bucht von Soufriere Bay hinein. Getaucht wird in einem alten Vulkankrater, in dem flache Bereiche plötzlich in 30 Meter lange "Nischen" abfallen. An der von bunten Schwämmen und Gorgonien besiedelten Wand tummeln sich unter anderem Gelbschwanz-Schnapper, Barrakudas, Schildkröten und Anglerfische.

3. Griechenland

Die viertgrößte Dodekanes-Insel Kalymnos ist bekannt für das Schwammtauchen, das auch nach dem zweiten Weltkrieg weiterhin betrieben wurde. Der Tauchspot fasziniert durch eine Unterwasserwelt mit farbenfroher Flora und Fauna, Riffen, bizarren Felsformationen, Unterwasserhöhlen und beeindruckenden Schiffswracks.

4. Indonesien

Im Bunaken Marine Nationalpark in Nordsulawesi gibt es viel Platz: Auf den Booten sind meist maximal vier Taucher und an den Spots oft nur ein einziges Boot. Unter Wasser zu bestaunen gibt es eine extrem artenreiche Korallenwelt. Zudem lebt hier eine der größten Populationen von Meeresschildkröten, die auf fast jedem Tauchgang zu sehen sind.

5. Malediven

Relativ unbekannt ist das Tauchgebiet um die Inseln Falhumaafushi und Dhigurah, die zum Gaafu Alifu Atoll gehören. Über 250 Korallenarten gibt es hier, zudem können mit Tauchlehrern unter anderem Grüne Meeresschildkröten, Mantas und Riffhaie beobachtet werden. Auf den Inseln befindet sich das Villen-Resort The Residence Maledives.

6. Malta

Vor den Inselfelsen St. Paul's Islands im Norden von Malta befindet sich ein spektakuläres Fotomotiv: Eine mehr als drei Meter große Christus-Statue wurde 1990 von maltesischen Künstler Alfred Camilleri zu Ehren des Papstbesuches geschaffen und noch im gleichen Jahr vor der Küste in 35 Meter Tiefe versenkt.

7. Mauritius

Die "Kathedrale" an der Westküste gilt als einer der besten Tauchplätze auf Mauritius. Das steile Gefälle mit riesigen Felsblöcken sorgt für eine spannende Unterwasserwelt aus Höhlen und Bögen. Man kann in diesem Bereich bis auf fast 30 Meter hinabtauchen und die Höhle erkunden, die vom Sonnenlicht durch die Wasseroberfläche beleuchtet wird.

8. Spanien

La Rapadura im Norden von Teneriffa ist wohl der spannendste Tauchspot der Kanareninsel. Unterhalb der Klippen von La Quinta befindet sich eine bizarre, steil abfallende Basaltformation. Das Meer hat den Fels prismatisch aufgespalten und so geformt, dass er wie eine gigantische Kirchenorgel aussieht. Dieser Tauchort gilt als sehr anspruchsvoll.



Tauchen


0009
verfügbar
Für Sie geschrieben von
Reiseexperte

0351-444 89 11
TUI ReiseCenter
Reisebüro Eckart
Hüblerstr. 1
Ecke Schillerplatz
01309 Dresden

0047

Ihr TUI ReiseCenter

Hüblerstr. 1

Ecke Schillerplatz

01309 Dresden

Öffnungszeiten

Mo-Fr

09:00-18:30

Sa

10:00-13:00

Zum Schutz Ihrer und unserer Gesundheit bitten wir Sie, unser Büro nur mit einem Mund-Nase-Schutz zu betreten!

So erreichen Sie uns:

Telefon

+49 (0)351/44489-0

Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
paxconnectbig
Das passende
Reiseangebot
noch nicht
gefunden?
Wir beraten Sie gerne!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 446 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

Willkommen im TUI ReiseCenter Dresden.

✔ Experten-gecheckte Angebote
✔ Echte Insidertipps
✔ Besondere Service-Qualität

Bei uns erwarten Sie maßgeschneiderte Angebote – abgestimmt auf Ihre individuellen Bedürfnisse. Und das zu gleichen Preisen wie im Internet! Profitieren Sie von unserer Erfahrung und lassen Sie sich umfassend beraten – wir freuen uns darauf, Ihren Traumurlaub zu planen.

banner1x4